NATURAL. RESPONSIBLE. MODERN ORGANIC PRODUCT.
Mit Baumwolle aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, folgen die Modern Organic Products unserem Ursprung und bringen den Zeitgeist auf den Punkt. Angebaut in Fruchtfolge ohne gentechnisch verändertes Saatgut, synthetische Pestizide und Düngemittel. Für eine bessere Bodenqualität. Für geringeren Wasserverbrauch. Für die Gesundheit der Arbeiter.
Modern Organic Product
Best Basics aus reiner Bio-Baumwolle.
Sustainability
Recycled Materials
Fasern aus recyceltem Material schonen natürliche Ressourcen und reduzieren den Einsatz chemischer Substanzen. MARC O’POLO verwendet recycelte Baumwollfasern aus Pre-Consumer-Material sowie recycelte Polyesterfasern, die hauptsachlich aus recycelten PET-Flaschen gewonnen werden.
Tencel™
Tencel™ (Lyocell) ist eine industriell hergestellte Zelluloseregeneratfaser aus natürlichen Rohstoffen. Der Holzzellstoff wird von Bäumen aus nachhaltiger Forstwirtschaft extrahiert. Aufgrund seines geschlossenen Herstellungskreislaufs ist Tencel™ besonders umweltfreundlich.
Modern Organic Products
Modern Organic Products stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Mit geringerem Wasserverbrauch, ohne synthetische Pestizide, Herbizide oder chemische Dünger. Dies ist besser für die Umwelt und gesundheitlich und wirtschaftlich von Vorteil für die Landwirte.
Fur Free
MARC O’POLO verzichtet auf Echtpelz und verwendet als Fur Free Retailer ausschließlich Kunstpelze aus synthetischen Fasern.
Less-Is-More Denim
Less-is-More Denims haben beim Garment-Finish geringere Auswirkungen auf die Umwelt. Techniken wie Laser- oder Ozonbehandlung wirken sich wasser- und energiesparend auf die Verarbeitung der Jeans aus.

Thermore®

Thermore® ist eine wärmende und leichte Polyesterfüllwatte, hergestellt auf Basis von recycelten PET-Flaschen. Wir verwenden diese drei Arten: Thermore® Ecodown® aus 100%, Thermore® Classic aus 50% und Thermore® Thermosoft® aus 50% Recycling-Material.
Responsible Down
MARC O’POLO lässt die Herkunft der verwendeten Daunen und Federn durch das unabhängige Institut IDFL (International Down & Feather Laboratory & Institute) überprüfen. Damit soll eine Zwangsernährung und die Entnahme der Daunen am lebenden Tier ausgeschlossen werden.
Sustainability